Garagentore

Ein Sektionaltor benötigt durch das innere Führungssystem wenig seitlichen Platz (ein Minimum von circa 10 cm). Es gleitet senkrecht nach oben und fügt sich problemlos unter der Decke ein. Als Ergebnis haben Sie viel mehr seitlichen Platz im Inneren der Garage und darüber hinaus die Möglichkeit, das Tor zu öffnen, ohne dass Sie Ihr Auto einen halben Meter vor der Einfahrt weg parken müssten, wie es sonst bei konventionellen Toren der Fall ist. Besonders ideal ist ein Sektionaltor für direkt an Gehwegen gelegenem Garagen und kleine Vorplätze.

Das Tor kann durch eine Vielfalt von Materialien und Dekormöglichkeiten gestaltet werden, wobei der technische Aspekt nicht verloren geht.  Von der Holzoberfläche, Mosaiken, Textil- oder Leder- Bespannung bis zur gesamten RAL-Farbpalette, sind Ihrer persönlichen Gestaltung keine Grenzen gesetzt. Zur Verbesserung des Komforts dienen Verglasungen, Bullaugen sowie Schlupftüren. Ob händisch oder auch automatisch per Funk-Fernbedienung betrieben, wir haben garantiert genau das, was Sie schon immer gesucht haben…